Burnout-Prävention Vortrag für Firmen

Job-Stress-Index 2016: Ein Viertel der Erwerbstätigen ist erschöpft und
gestresst

Auswirkungen von Stress in der Schweiz (Erhebung: Gesundheitsförderung Schweiz)

  • Jeder vierte Erwerbstätige (25,4 %) hat Stress, das heisst mehr Belastungen
    als Ressourcen am Arbeitsplatz
  • Jeder vierte Erwerbstätige (25,4 %) ist erschöpft
  • Ursachen im Job: Zeitdruck, Arbeitsbezogene Unsicherheit, Arbeitsorganisato-rische Probleme, Qualitative Überforderung, Soziale Stressoren, Vorgesetzte Soziale Stressoren, Arbeitskollegen, zu viel Arbeit, Termindruck, Hetze, Störungen,  Informationsflut, ungenaue Vorgaben, ungerechte Bezahlung, mangelnde Anerkennung, Vereinbarkeit Beruf und Familie, ständige Erreichbarkeit, Konflikte, zu wenig Handlungsspielraum
  • Stress kostet die Arbeitgeber rund CHF 5,7 Mrd. pro Jahr
  • Der Fokus in diesem Jahr zeigt: Junge Mitarbeitende sind häufiger gestresst
    und erschöpft und haben mehr gesundheitsbedingte Leistungseinbussen Klassische Zeitmanagement/Stressmanagement Seminare wirken häufig nicht, denn viele Menschen sind bereits an Ihren Leistungsgrenzen angekommen

In unserem Vortrag „Stress, Burnout, Achtsamkeit“ lernen Ihre Mitarbeiter und Kollegen, was Stress ist, wie ein Burnout entsteht und was man tun kann, um Prävention zu betreiben. Außerdem wird das Prinzip der Achtsamkeit vorgestellt – ein seit Jahren wissenschaftlich erforschtes und in seiner Wirksamkeit erprobtes Verfahren zur  Vermeidung und Heilung psychischer Erkrankungen und Belastungen im Leben.

Datum
Termine nach Vereinbarung

Zeitdauer
2 Stunden nach Absprache

Ziel
Burnout verstehen und Präventionsmassnahmen verstehen und umsetzen können

Kosten
CHF 750.00 (exkl. Reisekosten)

Format
Gruppe mit bis zu 15 max. Teilnehmenden

Ort
Nach Absprache

Leitung
Peter Ballmer, Coach und Francesca Friciello, Naturärztin

Der Vortrag im Detail
Was heisst Burnout?
Wie entsteht ein Burnout? Was sind mögliche die Ursachen?
Welche Folgen hat ein Burnout auf den Körper und die Psyche?
Wege für Prävention und Vorbeugung

Jetzt anfragen